Tangolab mit Vorkenntnissen

Jeden Montag vor der Milonga in Mainz
DAS M8 - TANGOLAB MAINZ (19 bis 20Uhr)

  • einzelne, angeschlossene Stunden - dennoch aufeinander Aufbauend
  • jeden Montag 19-20Uhr vor der Milonga
  • präziser Unterricht für Paare - begrenzte Teilnehmerzahl!
  • Kosten: 15.- Euro pro Person - für Wiederholungstäter 10.- Euro
  • English language optional
Und ganz vorne:
  • Tango ist lebendig AUS EUCH SELBST HERAUS! 
  • Lasst Euch nichts erzählen, wie es "korrekt" ist. Sucht die Form in der Umarmung.
  • Haltung, Bezogenheit, Achse, Ausdruck
  • Pugliese, Pugliese, Pugliese

Neue und bekannte, individuell auf die Teilnehmer ausgerichtete Inhalte.
Individueller Unterricht ausgerichtet auf den Fortschritt jedes einzelnen Teilnehmers.
Am Menschen orientiert (logisch - woran wohl sonst? an einer elitären Idee doch wohl kaum...)
"it takes two to tango..."
Das ist nicht nur so'n Spruch.
Ich bin davon überzeugt, dass man nur als Tanzpaar gemeinsam wirklich Fortschritte macht. (Einige wenige Vorübungen ausgenommen...)
  • Aufbau und Weiterentwicklung der Figuren und der Gestalt des Tanzes ist eine Aufgabe, die die gemeinsame Bereitschaft des Tanzpaares zur Entwicklung und des "sich-Einlassens" auf den Anderen voraussetzt.
  • Deswegen wollen wir im TANGOLABOR das bestehende "Repertoire" der Paare individuell und detailliert "unter die Lupe" nehmen und sehen, wo genau das Entwicklungspotential jedes einzelnen Paares liegt.
  • Das meint: nicht jedes Paar muss oder soll oder kann ALLES tanzen...warum auch???
  • Natürlich werden regelmässig auch Milonga und Vals thematisiert.
Menschen sind verschieden. JEDES Tanzpaar (ob langfristig verbunden oder spontan gefunden) hat ein BESTIMMTES Potential - nicht mehr - nicht weniger. Dieses gilt es auszuschöpfen. Alles danach ist Krampf. Komm - gebts zu: ihr wisst, wovon ich spreche ;-)
NETT tanzen ist doch super - UND AUSSERDEM; wir sind ALLE Stars! Jeder und Jede

Einige Bewegungen und Schritte lassen sich natürlich immer auch sinnvoll verallgemeinern, aber der Ansatz muss das Paar sein - nicht der Schritt, nicht die Figur, und erst recht kein abstruser Standard "wie-es-nunmal-zu-sein-hat"...
Jeder Tanguero und jede Tanguera soll den individuellen Stil behalten und entwickeln können.
  • 19-20Uhr vor der Milonga
  • präziser Unterricht für Paare - begrenzte Teilnehmerzahl!
  • bitte unbedingt per Mail oder Telefonisch rechtzeitig (!) anmelden
  • einzelne Termine kosten 15.- Euro pro Person - für Wiederholungstäter 10.-
  • bitte Anmeldung per Mail an anmeldung@freetango.de


google-site-verification: google5615394a8c234f78.html